Seminare/Workshops

einzel.jpg 

Yoga & Ayurveda - ein Tag für Frauen
(endlich mal Zeit für mich)

Dieser Tag ist eine Einladung an alle Frauen, die ihren Körper vitalisieren und positiv erleben möchten, Übungen des Yoga sowie Praktiken des Ayurveda (der Wissenschaft vom langen Leben) kennenlernen wollen, und sich in angenehmer Atmosphäre unter Frauen entspannen möchten. Sie werden Ihren persönlichen Konstitutionstyp herausfinden und spezifische Tipps zu Ernährung, Entspannung, Pflege und Lebensweise erhalten. Die Praxis der ayurvedischen Marmapunktmassage (gegenseitig ohne Öl), als auch einer Öl-Fussmassage, ist ein Genuss für die Sinne, löst Verspannungen und bringt den Energiefluss ins Gleichgewicht. Eine ausgewogene Yoga-Praxis, als auch die Arbeit mit dem Atem entfalten innere Ruhe und Kraft. Ein gemeinsames ayurvedisches Mittagessen (frisch zubereitet) weckt Freude und Wohlgefühl. Im Preis sind Verpflegung, Getränke und Seminarunterlagen für den persönlichen Gebrauch im Alltag enthalten.

Tages-Seminar:         Termin steht noch nicht fest       

                                   10 - 17 Uhr         65,- â‚¬

  

Yoga für Frauen in den Wechseljahren

kurs5.jpgMit der richtigen inneren Einstellung und einem ganzheitlichen Lebensstil - bewußter Ernährung, angepasster sanfter Yogapraxis und Meditation - können die Wechseljahre eine Zeit der persönlichen Stärkung, Lebensbejahung und positiven Aufladung sein.

Im Yoga geht es um die Verbindung von Körper, Geist und Seele, die Heilung und Veränderung auf allen Ebenen, gerade in dieser spannenden Entwicklungsstufe, für uns Frauen bereithält. Mit speziellen Yogahaltungen und -abläufen, gezielter Atempraxis sowie entspannenden und meditativen Übungen, wird es möglich unangenehme Symptome, wie Reizbarkeit, Hitzewallungen, Unruhe, Schlafstärungen u. a. zu lindern und positive Erfahrungen zu machen. Im Mittelpunkt werden Übungen stehen, die helfen das innere Gleichgewicht wieder herzustellen, das Nervensystem zu unterstützen, die Fortpflanzungsorgane gut zu versorgen und Gefühlsschwankungen auszugleichen. Alle Übungen sind auch zu Hause einfach anwendbar und werden an die Bedürfnisse der Einzelnen angepasst.

Workshop:         Termin steht noch nicht fest        14 - 17 Uhr         40,- €

 

seminar.jpg 

Meditation - Kriya-Yoga-Aufbau - Seminar
(Lucie Ferens/K.Ahlheim)

Auf die Frage was Meditation ist antwortet das Yoga Sutra:  Zuerst einmal ist es eine bestimmte Art und Weise mit unserem Geist umzugehen. Meditieren heisst, die "ungeteilte Ausrichtung" unseres. Geistes auf eine Sache oder ein Objekt. Dieser Zustand des Geistes wird auch "ekagrata" "nur eines (eka) ergreifen (grata)" genannt. Im Yoga Sutra werden vielfältige Objekte genannt, auf die wir unseren Geist in der Meditation ausrichten können.

In diesem Seminar praktizieren wir eine dieser Methoden - die Atemmeditation! Vorab beruhigen wir mit einer speziellen Atempraxis (Pranayama) und dem Halten von Mudras (Handhaltungen) den Geist. Die vermittelte Kriya-Technik ist zu Hause täglich anwendbar, um zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu gelangen.

 

 

Workshop:      Termin steht noch nicht fest        10 - 17 Uhr, 10 - 14 Uhr     125,- â‚¬

 

Yoga & Klang - Mit dem Universum schwingen !  (Janine Haschker/K.Ahlheim)

 

Workshop:    Termin steht noch nicht fest            14 - 17 Uhr   

 

Ein Sonntag mit Yoga - in der Ruhe liegt die Kraft!

Sie wollten schon immer Yoga kennenlernen und sich Zeiten der Ruhe und Entspannung gönnen? Dann haben Sie an diesem Nachmittag die Möglichkeit dazu. Mit leichten, im Alltag gut anwendbaren Yogaübungen, interessanter Atemarbeit und Methoden des Yoga zur Entspannung und Sammlungvfinden Sie wieder zu sich und tanken auf.

Stille ist in der heutigen Zeit etwas sehr kostbares, deshalb suchen wir an diesem Nachmittag den Zugang zu ihr. Über den Augenblick des Seins erleben wir uns zeitlos und genießen seine heilende Kraft. So gestärkt, nehmen Sie die Anforderungen des Alltags wieder leichter u. gelassener.

Workshop:         Termin steht noch nicht fest         14 - 17 Uhr         35,- â‚¬  

 

studio2.jpgYoga & Meditation - Ruhe und Klarheit entfalten

Auf die Frage was Meditation ist antwortet das Yoga Sutra: Zuerst einmal ist es eine bestimmte Art und Weise mit unserem Geist umzugehen. Meditieren heißt also, es ist gelungen, den Geist in diese bestimmte Form der Aktivität zu bringen.

Bezeichnen kann man diese Aktivität mit dem Begriff "ungeteilte Ausrichtung" oder auch "ekagrata" ein häufig benutztes Sanskritwort "nur eines (eka) ergreifen (grata)".

So betrachtet ist Yoga = Meditation, da die Definition von Yoga genau diese Aktivität benennt. Oft ist die Meditation begleitet von einem Gefühl innerer Ruhe, offener Weite, Gelassenheit und Wohlbefinden.

Es werden viele Methoden und Techniken der Meditation im Yoga Sutra erläutert, die es ermöglichen den unterschiedlichen Wünschen eines Menschen der Meditation lernen möchte gerecht zu werden. In diesem Seminar praktizieren wir einige dieser Methoden, um zu innerer Ruhe und Klarheit zu finden. Selbstverständlich gehört eine gute Vorbereitung des Körpers und Geistes durch eine ausgewogene Yogapraxis dazu.

Workshop:         November 2013       14 - 17 Uhr         45,- â‚¬  

 

Breathwalk im Grünen

Breathwalk ist eine Technik bei der bestimmte Atemmuster mit dem Rhythmus des Gehens synchronisiert werden und so eine meditative Aufmerksamkeit aufrechterhalten wird. Durch einfache Aufweckübungen, den Einsatz von Fingermagie (mudra) und einem abschließenden "Innerwalk" (Meditation) wird Breathwalk zu einem Training für Körper und Geist, das Vitalität und gleichzeitig persönliches Wachstum fördert. Das subjektive Stressempfinden verringert sich und unser Denken wird klarer und kreativer.

Workshop:        Termin steht noch nicht fest    10 - 12 Uhr   Treff: Rauen,Eichenweg 1

                         6 Termine               48,- â‚¬